Fundstück: Kunst-Automaten

neues Projekt mit dem Hildegardis-Verein e.V.: Fachkolleg Inklusion an Hochschulen – gendergerecht –
25. Januar 2018

Bei einem kleinen Ausflug in die Eifel (und den Schnee) kam ich heute an dieser super Idee vorbei, und das teile ich doch gern:

Julia Brueck hat in verschiedenen Standorten zwischen Düsseldorf und der Eifel ihre Automaten aufgestellt, in denen sie kleine handgemalte Bilder verkauft. Für einen kleinen Betrag kann man sich ein Unikat mit nach Hause nehmen.

Das wäre doch auch was für Köln – für spontane Mitbringsel und Souvenirs aus Köln … ich denk mal drüber nach!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: